Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > Tibet-Dach der Welt
Verstärkte Förderung für die Tibetergebieten in Sichuan
2012/03/12

Chengdu:

Die Gebiete mit tibetischer Bevölkerung in der südwestchinesischen Provinz Sichuan werden in diesem Jahr verstärkt gefördert. Wie dazu in der Provinzhauptstadt Chengdu weiter mitgeteilt wurde, sollen mit den Maßnahmen die Entwicklung, die permanente Stabilität und die Sicherheit in den von Tibetern bewohnten Gebieten der Provinz gestärkt werden.

 
So sollen im Rahmen des Programms für die Niederlassung der Hirten in diesem Jahr alle Haushalte feste Wohnungen und neue Zelte sowie alle Dörfer Veranstaltungszentren erhalten. In den Gemeinden und Dörfern sollen schwerpunktmäßig Kliniken aufgebaut werden. Die Krankenhäuser in China wurden gebeten, dieses Vorhaben in diesem Jahr stärker zu unterstützen.

Zudem sollen alle Schulabgänger in den Tibetergebieten eine unentgeltliche Berufsausbildung und einen Arbeitsplatz erhalten.

Suggest to a friend
  Print