Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > Umweltschutz
China konkretisiert Ziele zur Senkung von Emissionen
2011/12/21

Beijing

Der chinesische Minister für Umweltschutz, Zhou Shengxian, forderte am Mittwoch konkrete Zielvorgaben zur Senkung von Schadstoffen. So sollten 2012 bei Schwefeldioxiden und Chemischem Sauerstoffbedarf um 2 Prozent und bei Ammoniak und Nitrogen um 1,5 Prozent im Vergleich zu 2011 sinken. Stickoxide sollten einen Null-Wachstum aufweisen. Bei Verstößen sollten die Verantwortlichen strenger zur Rechenschaft gezogen werden, so der Umweltminister.

Suggest to a friend
  Print