Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > Umweltschutz
Chinesisch-deutsches Symposium zur Wüstenbekämpfung
2012/04/19

Chifeng

In Chifeng in der Inneren Mongolei hat am Donnerstag ein Symposium über die chinesisch-deutsche Zusammenarbeit in der Wüstenbekämpfung begonnen.

Im Mittelpunkt der dreitägigen Beratungen stehen in erster Linie die Finanzierung sowie die Erhaltung neuer Ökozonen und eine industrielle Verwertung des Sandes.

In der chinesisch-deutschen Zusammenarbeit geht es bislang vor allem darum, eine weitere Ausbreitung der Wüste Gobi in Nordchina zu verhindern, indem der Wüstenrand bepflanzt wird. Künftig sollen die ortsansässigen Bauern auch technisch dabei unterstützt werden, durch naturnahe Bewirtschaftung zum Aufbau von Ökozonen beizutragen.

Suggest to a friend
  Print