Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > 12. China-EU-Gipfel
Wen Jiabao trifft Spitze der Euro-Gruppe
2009/11/30

Der chinesische Ministerpräsident Wen Jiabao ist am Sonntag in der ostchinesischen Stadt Nanjing mit drei Hauptleitern der Eurogruppe zu Gesprächen zusammengekommen. Beide Seiten sprechen sich gegen den Handelsprotektionismus aus und meinten, die Stimulationsmaßnahmen für die Wirtschaft sollten nicht zu früh gestoppt werden. Zur Frage des Wechselkurses der chinesischen Währung sagte Wen Jiabao, er hoffe auch auf eine Stabilität der Haupt-Reservewährungen der Welt.

Der Eurogruppe-Vorsitzende Jean-Claude Juncker sagte, die EU würdige Chinas Maßnahmen zum Ausbau der inländischen Nachfrage. Er hoffe auf eine weitere stabile Entwicklung der chinesischen Wirtschaft. Dies sei günstig nicht nur für Europa sondern auch für die Welt.

Suggest to a friend
  Print