Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > Wirtschaft in China
Preise in China steigen weiter
2012/01/12

Beijing

Der chinesische Konsumentenpreisindex (CPI) ist im Dezember 2011 im Vergleich mit dem gleichen Monat des Jahres zuvor um 4,1 Prozent gestiegen. Das berichtet die staatliche chinesische Statistikbehörde.

Im Dezember des letzten Jahres haben sich die Lebensmittelpreise in China um 9,1 Prozent erhöht. Die Preise für Schweinefleisch sind um 21,3 Prozent und die von Gemüse um 11,5 Prozent gestiegen.

Suggest to a friend
  Print