Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > Staatspräsident Xi Jinping nimmt am G20-Gipfel und besucht Australien, Neuseeland und Fidschi
Xi Jinping nimmt an inoffiziellem BRICS-Treffen teil
2014/11/18

Das inoffizielle Treffen der BRICS-Staaten hat am Samstag in Brisbane am Rande des G20-Gipfels stattgefunden. Chinas Staatspräsident Xi Jinping, Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff, Russlands Präsident Wladimir Putin, Indiens Premier Narendra Modi und Südafrikas Präsident Jacob Zuma nahmen daran teil.

Xi Jinping sagte in seiner Rede, die Gründung einer Entwicklungsbank der BRICS-Staaten und die Bildung von Notfallreserven seien von großer Bedeutung und deshalb beschleunigt umzusetzen.

Xi betonte, die BRICS-Staaten sollten durch ihre Kooperationen sowohl die Weltwirtschaft ankurbeln, als auch den internationalen Frieden wahren. Sie sollten sich verstärkt in der internationalen Politik und Sicherheit miteinander koordinieren und miteinander kooperieren, um die internationale Gerechtigkeit aufrechtzuerhalten.

Ferner rief Xi die BRICS-Staaten dazu auf, aktiv an den internationalen multilateralen Kooperationen teilzunehmen und damit eine wichtigere Rolle bei der Regulierung der globalen Wirtschaft zu spielen.

Suggest to a friend
  Print