Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > Staatspräsident Xi Jinping zu Besuch in Europa
Gastbeitrag von Xi Jinping in der F.A.Z.
2014/03/28
 

Die deutsche Zeitung „Frankfurter Allgemeine Zeitung" hat am Freitag einen Gastartikel des chinesischen Staatspräsidenten Xi Jinping veröffentlicht. Anlässlich seines an diesem Freitag beginnenden Deutschlandbesuchs schreibt Xi in dem Artikel, eine engere Kooperation der führenden Volkswirtschaften Asiens und Europas eröffne der ganzen Welt enorme Wachstumsmöglichkeiten. Er kündigt außerdem an, die Reformpolitik der Volksrepublik auszuweiten.

Wörtlich heißt es weiter: „Die Verbindung zwischen dem Markt Chinas und der Technologie Deutschlands wird ohne Zweifel die wirtschaftliche und soziale Entwicklung in China und Europa kräftig befördern und für das Leben der einfachen Menschen viele Vorteile bringen. Wenn chinesische Wachstumsraten und deutsche Qualität sich die Hand reichen, dann wird das für die Wirtschaften Chinas und Europas, ja der ganzen Welt enorme Wachstumsmöglichkeiten schaffen."

„Eine Verstärkung der Zusammenarbeit mit Deutschland durch China, das an seinem Weg der friedlichen Entwicklung festhält, wird für die Entwicklung einer multipolaren Welt ebenso von Nutzen sein wie für die Wahrung und Förderung von Frieden, Stabilität und Wohlstand in der Welt.", schreibt Xi Jinping in seinem Bericht weiter.

Den kompletten Artikel von Xi Jinping lesen Sie in der Freitagsausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung - oder hier: Gut für China, Europa und die Welt

(Quelle: CRI)

 

Suggest to a friend
  Print