Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > Staatspräsident Xi Jinping zu Besuch in Europa
Xi Jinping trifft Belgiens König
2014/03/31
 

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping ist am Sonntag in Brüssel zu einem Gespräch mit dem belgischen König Philippe zusammengekommen. Xi betonte, als Hauptsitz der EU im Herzen Europas sei Belgien einer der wichtigsten Kooperationspartner Chinas in der Europäischen Union. Ferner brachte Xi die Hoffnung zum Ausdruck, dass sich die Beziehungen zwischen China und Belgien sowie China und der EU durch seinen Staatsbesuch noch schneller entwickeln würden.

 
Philippe betonte seinerseits, sowohl das königliche Haus als auch die belgische Regierung würden eine freundschaftliche Politik gegenüber China verfolgen. Belgien wolle einen besonderen Beitrag zur Förderung der Beziehungen zwischen China und der Europäischen Union leisten, so der belgische König weiter.

Am gleichen Tag eröffneten Xi und Philippe gemeinsam das Pandabärenhaus im Pairi Daiza Zoo. Die chinesischen Pandas „Xing Hui" und „Hao Hao" waren im Februar in Brüssel eingetroffen. Die neue Heimat der Tiere ist der Pairi Daiza Zoo in Brugelette, wo die beiden Pandas die nächsten 15 Jahre ihres Lebens verbringen sollen. Das wäre die längste Zeit, die chinesische Riesenpandas jemals im Ausland verbracht haben.

(Quelle: CRI)

Suggest to a friend
  Print