Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > Staatspräsident Xi Jinping zu Besuch in Europa
Xi Jinping trifft Belgiens Premier
2014/04/01
 

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping ist am Montag in Brüssel mit dem belgischen Premierminister Di Rupo zu einem Gespräch zusammengekommen. Im Mittelpunkt des Gesprächs standen der Ausbau der bilateralen Beziehungen sowie wichtige regionale und internationale Fragen von gemeinsamem Interesse. Beide Spitzenpolitiker einigten sich darauf, die chinesisch-belgischen Beziehungen auf das Niveau einer umfassenden freundschaftlichen kooperativen Partnerschaft zu erheben. Xi Jinping sagte, es gelte, eine nachhaltige politische Freundschaft aufrechtzuerhalten. Zudem solle die Zusammenarbeit beider Länder in Wirtschaft, Wissenschaft, Technologie und Kultur ausgebaut werden. Darüber hinaus hoffte Xi auf eine verstärkte Rolle Belgiens bei der Förderung der Beziehungen zwischen China und Europa.

 
Di Rupo seinerseits sagte, Belgien sei bereit, mit China in internationalen Angelegenheiten verstärkt zu koordinieren, um Frieden und Stabilität der Welt gemeinsam zu gewährleisten.

Am selben Tag traf Xi Jinping mit dem Präsidenten des belgischen Repräsentantenhauses Andre Flahaut zu Gesprächen zusammen. Beide Politiker einigten sich auf den Ausbau der Kooperation und Kontakte zwischen beiden Parlamenten.

(Quelle: CRI)

Suggest to a friend
  Print