Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > Der Wirtschaftsgürtel Seidenstraße und die maritime Seidenstraße des 21. Jahrhunderts
China begrüßt Teilnahme aller Interessenten an AIIB
2015/03/31

China begrüßt die Teilnahme aller Interessenten an der Asiatischen Infrastrukturinvestitionsbank (AIIB). Wie Außenamtssprecherin Hua Chunying am Dienstag erklärte, respektiere man die Entscheidungen der Länder, ob sie sich an der AIIB beteiligen möchten und zu welchem Zeitpunkt.

Am Dienstag, dem 31. März, läuft die Antragsfrist ab. Bisher haben insgesamt 30 Länder eine Beteiligung an der AIIB als Gründerstaaten beantragt. Dazu erklärte Hua Chunying, die genaue Anzahl könne erst am 15. April feststehen, da in einigen Bewerberländern die multilateralen Anfrageverfahren noch liefen.

Suggest to a friend
  Print