Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > China und EU
China will Wirtschaftszusammenarbeit mit Europa weiter ausbauen
2011/07/20

Beijing

China und Europa seien gegenseitig wichtige Handelspartner. China sei überzeugt, dass die EU ein stabiles Wirtschaftswachstum realisieren könne. Dies sagte Chinas Vize-Ministerpräsident Li Keqiang am Dienstag bei einem Treffen mit dem italienischen Außenminister Franco Frattini in Beijing.

Chinas zwölfter Fünfjahresplan eröffne sowohl der chinesisch-italienischen als auch der chinesisch-europäischen Zusammenarbeit neue Chancen. China wolle sich gemeinsam mit Italien und Europa bemühen, diese Chancen zu nutzen.

Frattini seinerseits betonte Italiens Willen, die Entwicklung der europäisch-chinesischen Beziehungen weiter zu fördern.

Suggest to a friend
  Print