Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > China und EU
Chinesische Direktinvestitionen weltweit an fünfter Stelle
2011/09/07

Xiamen

Einer Statistik des chinesischen Handelsministeriums vom Dienstag über die Direktinvestitionen der Volksrepublik im Jahr 2010 zufolge lag das Land damals weltweit auf Rang fünf. China konnte damit erstmals Großinvestoren wie Japan und Großbritannien überholen.

Insgesamt hatten chinesische Direktinvestitionen im letzten Jahr 68,81 Milliarden US-Dollar betragen. Damit ist die Zahl das neunte Jahr in Folge gestiegen. Das durchschnittliche Jahreswachstum lag bei ungefähr 50 Prozent. Die Direktinvestitionen in die EU beliefen sich 2010 auf sechs Milliarden US-Dollar.

Suggest to a friend
  Print