Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > China und EU
China investiert in Europa nach dem Win-Win-Prinzip
2011/09/21

Brüssel

China werde in Europa auch in Zukunft nach dem Win-Win-Prinzip investieren. Das sagte Song Zhe, Chinas ständiger EU-Vertreter, nach dem Symposium „Chinas Investitionen in Europa" am Montag in Brüssel. Laut Song hat China im vergangenen Jahr Investitionen in Höhe von fast sechs Billionen US-Dollar in Europa getätigt. Das sind mehr als doppelt soviel wie noch im Jahr zuvor. China hat in allen 27 EU-Mitgliedstaaten investiert.

Mit seinen Investitionen hat China einen Beitrag gegen die Arbeitslosigkeit innerhalb der EU geleistet und zur Rettung der europäischen Wirtschaft während der Finanzkrise beigetragen.

Ende 2010 betrug die Zahl europäischer Mitarbeiter in chinesischen Unternehmen über 37.000.

Suggest to a friend
  Print